Mar 1

Magica Generalversammlung

Category: Club News

Gestern in der Generalversammlung mussten wir uns von Pascal Clement als PrĂ€sident verabschieden, welcher aus zeitlichen GrĂŒnden sein Amt nicht mehr ausfĂŒhren kann. Christina Nyman wird ab jetzt die Leitung des Clubs ĂŒbernehmen. Als neues Vorstandmitglied begrĂŒssen wir Back Jennifer.
magica gv

Und hier der vollstÀndige Bericht der diesjÀhrigen Vollversammlung:
Anwesend: Guy Marax, VĂ©ronique Faber, Steve Wagner, Norma Bigelbach, Jennifer Back, Pascal Clement, Egide Urbain, Romain Back, Jeff Spielmann, Christina Nyman, Jimmy Kirchen (20 Uhr).

Abgemeldet: Jean-Paul Carvalho, Jean-Luc Clause, Sabine Clause, Jan Martensen, Philipp Daub, Gilbert Schmit, Hutardo Alain.

Beginn 19.15

In der Ansprache des PrĂ€sidenten unterstrich Pascal Clement den Erfolg des Vereins im vergangenen Jahr. Vor allem die zehnte „Foire des Magiciens“ wurde hervorgehoben. Anschließend wurden darauf hingewiesen dass wichtige Entscheidungen an diesem Abend anstehen. Aus privaten und beruflichen GrĂŒnden hat Pascal Clement beschlossen seinen PrĂ€sidentenposten und Vorstandsplatz aufzugeben um so aktiveren Mitgliedern die Chance auf diesen Posten zu geben. Es gab eine Kandidatur des Vorstandmitgliedes Christina Nyman fĂŒr den frei werdenden Posten. Die Frage ob der Verein Mitglied der FISM bleibt, steht offen. 2008 wird es ein Sammlertreffen in Luxemburg geben. Auch die neue Form des „Zauberowends“ wurde vorgestellt: Magica Pizza heißt es nun im monatlichen Wechsel mit dem Zauberabend im SNJ. Am Ende der Ansprache unterstrich Pascal noch einmal dass 2007 ein sehr positives Jahr fĂŒr den Verein war, und dankte den Organisatoren der FDM sowie den Verantwortlichen fĂŒr die gute Jugendarbeit des Magica Clubs.

Vorstellen der Kandidaturen: Jennifer Back bot sich als Sprecherin der Jugendgruppe an. Hierdurch wĂŒrde der freie Posten des Elternvertreters ersetzt werden. Pascal Clement schlug vor Jennifer in dieser Funktion auch in den Vorstand zu ernennen. Der Vorschlag wurde angenommen.

Der AktivitÀtsbericht wurde angenommen.

Der Kassenbericht wurde vom Kassierer Romain Back vorgestellt. Die Foire 2007 machte einen Verlust von 1404,52 Euro. Ein Verlust wurde fĂŒr die JubilĂ€umsausgabe der Foire von vorneherein in Kauf genommen. Der aktuelle Kontostand des Vereins betrĂ€gt 7365,33 Euro.

Die abwesenden und entschuldigten Kassenrevisoren gaben dem Kassenwart die „DĂ©charge“. Die Kassenrevisoren wurden einstimmig wieder gewĂ€hlt.

Es wurde beschlossen den Jahresbeitrag fĂŒr 2009 unverĂ€ndert zu lassen. Dies sind also weiterhin 50 Euro fĂŒr aktive Mitglieder, 25 Euro fĂŒr Jugendmitglieder und 20 Euro fĂŒr korrespondierende Mitglieder.

Beim Bericht des Organisationsvorstandes der FDM wurde noch einmal erlĂ€utert dass 2008 an Stelle der Foire ein Sammlertreffen mit zusĂ€tzlichem Magica-Abend stattfinden wird. Das genaue Programm wird im Organisationsvorstand ausgearbeitet. Der Vorsitz des Organisationsvorstand ĂŒbernimmt VĂ©ronique Faber von Steve Wagner.

Die Wahl des neuen Vorstandes erwies sich als reibungslos. Pascal Clement war austretend und nicht wiederwĂ€hlbar. Romain Back und Steve Wagner waren austretend und wiederwĂ€hlbar. Jennifer Back stand als einzige, neue wĂ€hlbare Kandidatin zur VerfĂŒgung. Dieser neue Vorstandsvorschlag wurde einstimmig angenommen.

Freie Aussprache:

Egide Urbain teilte mit dass der SNJ im Mai umzieht. Auch die Magica Versammlungen finden ab dann in den neuen, grĂ¶ĂŸeren RĂ€umlichkeiten in BahnhofsnĂ€he statt. Außerdem lobte Egide unser Mitglied David Goldrake. Durch die Fernsehshow „The next Uri Geller“ brachte David die Zauberkunst in Luxemburg weiter voran.

Jeff Spielmann dankte Steve Wagner fĂŒr die Erstellung der neuen Club-Homepage.

Christina bedankte sich im Namen des Vereins bei Pascal Clement fĂŒr seine Arbeit in den vergangenen Jahren. Sie ĂŒberreichte als Geschenk einen exklusiven Zauberstab sowie ein Buch ĂŒber das Leben von Houdini mit Widmungen vom Vorstand sowie bekannte ZauberkĂŒnstler und Prominenten aus der Zauberszene. Pascal bedankte sich bei den Anwesenden.

Um 20.05 schloss Pascal die Vollversammlung und wĂŒnschte Christina viel Erfolg fĂŒr das laufende GeschĂ€ftsjahr.

No comments

No Comments

Leave a comment